Aquajogging – gelenkschonendes Laufen

Aquajogging ist Jogging im Wasser. Das schont die Gelenke und ist besonders empfehlenswert für ältere Menschen.

Übrigens: Hier erklären wir, wie Wassergymnastik funktioniert.

Was ist Aquajogging überhaupt?

Aquajogging ist eine Sportart, bei der man im Wasser läuft oder joggt, anstatt dies an Land zu tun. Es ist eine gelenkschonende Form des Laufens, da der Körper im Wasser leichter ist und somit weniger Belastung auf die Gelenke ausübt. Meistens wird der Sport in einem Schwimmbad getrieben – es geht aber auch in einem See oder Meer, wenn es nicht zu viele Wellen gibt.

Oft trägt der Teilnehmer einen spezielle Auftriebsgürtel, der ihn im Wasser schweben lässt und dabei hilft, die richtige Laufposition beizubehalten. Die Bewegungen im Wasser ähneln denen des Laufens an Land, einschließlich des Wechsels von Beinbewegungen und dem Schwung der Arme.

Der Hauptzweck des Aquajoggings besteht darin, die gleichen Vorteile des Laufens auf dem Land zu bieten, jedoch mit reduziertem Druck auf Gelenke, Muskeln und Knochen. Es ist besonders beliebt bei Senioren, Menschen mit Gelenkproblemen oder Verletzungen sowie bei Menschen, die nach einer gelenkschonenden Trainingsmöglichkeit suchen.

Diese Vorteile hat Jogging im Wasser

  • Gelenkschonendes Training: Eine der Hauptvorteile des Aquajoggings für Senioren liegt in seiner gelenkschonenden Natur. Da das Training im Wasser stattfindet, werden die Gelenke weniger belastet als bei anderen Sportarten. Dies reduziert das Risiko von Verletzungen und ist besonders vorteilhaft für Senioren mit Arthritis oder anderen Gelenkproblemen. Aquajogging ermöglicht es, Muskeln und Ausdauer zu stärken, ohne dabei übermäßigen Druck auf die Gelenke auszuüben.
  • Verbesserte Herz-Kreislauf-Gesundheit: Regelmäßiges Aquajogging kann zu einer Verbesserung der Herz-Kreislauf-Gesundheit bei Senioren führen. Durch das Training im Wasser wird der gesamte Körper beansprucht und das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Dies kann dazu beitragen, das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern und die allgemeine Fitness zu verbessern.
  • Steigerung der Muskelkraft und Flexibilität: Aquajogging ist ein ganzheitliches Training, das verschiedene Muskelgruppen im Körper anspricht. Während des Trainings werden Beine und Arme aktiv bewegt, um sich im Wasser fortzubewegen. Dadurch werden die Muskeln gestärkt und die Flexibilität verbessert. Dies ist besonders wichtig, da mit zunehmendem Alter Muskelabbau und Steifheit auftreten können.
  • Geringes Verletzungsrisiko: Ein weiterer großer Vorteil des Aquajoggings für Senioren ist das geringe Verletzungsrisiko. Im Wasser werden Stöße und Stürze abgefedert, was das Risiko von Knochenbrüchen oder Verstauchungen verringert. Das macht Aquajogging zu einer sicheren Aktivität, auch für ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Gleichgewichtsproblemen.
  • Soziale Interaktion und Spaß: Neben den gesundheitlichen Vorteilen bietet Aquajogging auch die Möglichkeit der sozialen Interaktion. Senioren können an Gruppenkursen oder gemeinsamen Aquajogging-Aktivitäten teilnehmen, wo sie andere Menschen treffen und neue Freundschaften knüpfen können. Das gemeinsame Training und der Spaßfaktor im Wasser machen diese Sportart noch attraktiver.

5 tolle Aquajogging-Gürtel

Diese Gürtel fürs Joggen im Wasser sind besonders empfehlenswert

Sale
Beco Unisex – Erwachsene Aqua-Jogging-Gürtel-96024 Aqua-Jogging-Gürtel, Sortiert/original, One Size
Der Aqua-Jogging-Gürtel von Beco verwenden eignet sich für Personen bis zu 120 kg und besteht aus nachhaltigem PE-Schaum. Dieser Gürtel ist sehr bequem und bietet eine gute Passform. Es handelt sich um das Sortiert/original-Modell in One Size von Beco.
Sale
Beco Unisex – Erwachsene BeBelt Aqua-Jogging-Gürtel, Sortiert/original, One Size
Du kannst den Beco Unisex BeBelt Aqua-Jogging-Gürtel in Einheitsgröße nutzen. Er ist äußerst bequem und perfekt für Aquajogging in tiefem Wasser sowie für Aquafitness geeignet. Dieser Gürtel eignet sich sowohl für den privaten Gebrauch als auch für den Unterricht und trägt die Marke Beco.
BECO Woman Aqua Jogging Gürtel Schwimmhilfe Schwimmtrainer Fitness bis 70 kg
  • Beco Aqua-Jogginggürtel "Woman" aus weichem PE-Schaum. Dieser Aquajogging-Nassgürtel bietet Auftrieb für Aquajogging-Übungen in tiefem Wasser
  • Dieser Nassgürtel ist für Personen bis 70 kg geeignet
  • Empfohlen von professionellen Fitnesstrainern
  • von Marke Beco
EVEREST FITNESS Schwimmgürtel in Blau - Aqua Jogging Gürtel - Schwimmgurt Erwachsene - Aquafitness Zubehör - Aquajogging Belt für Damen und Herren
Hier ist der EVEREST FITNESS Schwimmgürtel für Wassersport und Schwimmtraining. Er bietet optimalen Auftrieb dank hochwertigem PE-Schaumstoff und einem höheren Rückenteil für zusätzliche Unterstützung. Mit seiner Universalgröße und dem verstellbaren Gurt passt er allen bis zu 100 kg schweren Personen. Die einfache Handhabung mit dem sicheren Schnappverschluss macht das Anlegen spielend leicht. Dieser vielseitige Schwimmgürtel eignet sich perfekt für Wassersport, Aqua-Jogging oder einfach nur zum Entspannen im Freibad. Mit über 10 Jahren Erfahrung begeistert EVEREST FITNESS durch qualitativ hochwertige Produkte – probier ihn aus und spüre, wie einfach es ist, fit zu sein und fit zu bleiben.
Beco Unterwasser Sport Sport Pool Training Aqua Runner Jogging Gürtel
Du kannst den Beco Unterwasser Sport Pool Training Aqua Runner Jogging Gürtel nutzen. Er besteht aus hochwertig laminiertem PE-Schaum und verfügt über einen breiten Gurt mit verstellbarem Sicherheitsclip. Dieser Gürtel ist perfekt, um deine Koordination, Balance, Kraft und Ausdauer zu trainieren und bietet einen hohen Auftrieb, der für alle Gewichtsklassen bis zu 100 kg geeignet ist.

Besteller: Gürtel für Aquajogging

Dieses Gürtel ist auf Amazon besonders beliebt.


Ähnliche Artikel